Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Mai 2007
» Gesamtübersicht

Niko Paech

 

15. Mai 2007   172/07   Forschung

Lösungen für die „eigenen vier Wände“
Vortrag zur Klimaveränderung und globaler Gerechtigkeit

Oldenburg. Über Klimawandel und Klimaschutz referiert am Donnerstag, 24. Mai 2007, 20.00 Uhr, PD Dr. Niko Paech im Oldenburger Kulturzentrum PFL (Peterstraße). Veranstalter sind die Universität Oldenburg, das Centrum für Umwelt- und Nachhaltigkeitsforschung an der Uni Oldenburg (COAST), das Ökumenische Zentrum Oldenburg e.V., BUND Oldenburg, das agenda büro der Stadt Oldenburg, die Katholische Hochschulgruppe und attac-Welthandel.
In einer globalen Welt, in der es kein CO2 neutrales Wirtschaftswachstum geben kann, geht es unter dem Prinzip „globale Fairness“ um eine gerechte Verteilung materiellen Wohlstands. Dies betrifft auch den Energieverbrauch. Dass dafür politische Konzepte und Entscheidungen notwendig sind und dass es Lösungen für die „eigenen vier Wände“ gibt, wird der Oldenburger Wissenschaftler an diesem Abend erläutern. Ein Beispiel ist das Projekt GEKKO (Gebäude, Klimaschutz und Kommunikation in Oldenburg) der Universität Oldenburg.

ⓘ www.gekko-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Dr. Niko Paech, Tel.: 0441/798-4264, E-Mail: niko.paech(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)