Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Mai 2007
» Gesamtübersicht

Hans-Jürgen Appelrath

Uwe Schneidewind

 

29. Mai 2007   188/07  

Hans-Jürgen Appelrath erhält als erster Informatiker die Ehrendoktorwürde der TU Braunschweig

Oldenburg. Prof. Dr. Hans-Jürgen Appelrath erhält als erster Informatiker die Ehrendoktorwürde der Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät der Technischen Universität (TU) Braunschweig. Die Fakultät würdigt in ihrem Beschluss „die persönlichen herausragenden Leistungen in der Informatik“ Appelraths und seine „maßgebliche Beteiligung am Aufbau des Instituts OFFIS als einer der erfolgreichsten deutschen Informatik-Forschungseinrichtungen“.
Prof. Dr. Heike Faßbender, Dekanin der Carl-Friedrich-Gauß-Fakultät sagte dazu: „Prof. Appelrath gilt als Glücksfall für die deutsche Informatik. Persönlichkeiten wie er haben die Informatik in Deutschland wirklich salonfähig gemacht und starke Brücken zwischen universitärer Forschung und industrieller Anwendung gebaut.“
Dass die TU Braunschweig Appelrath mit der Ehrenpromotion auszeichne, sei ein außerordentlicher Vorgang und mache deutlich, welche Anerkennung er in Deutschland genieße, sagte der Oldenburger Universitätspräsident Prof. Dr. Uwe Schneidewind. Appelrath könne als Wissenschaftler und Wissenschaftsmanager herausragende Leistungen für die Informatik vorweisen. Er habe wesentlich dazu beigetragen, dass die Universität Oldenburg als leistungsstarke Hochschule gelte.
Appelrath selbst sagte, er nehme die Würdigung mit großer Freude und Dankbarkeit an und sehe in ihr die Anerkennung seiner Beiträge zur Entwicklung der immer noch relativ jungen Wissenschaftsdisziplin Informatik und seines Einsatzes für den Erfolg der Oldenburger Informatik.
Appelrath (55) forscht und lehrt seit 1987 an der Universität Oldenburg, 1991 war er Mitgründer des Instituts OFFIS mit heute über 200 MitarbeiterInnen. Seit der Gründung ist er Vorstandsmitglied und war von 1992 bis 2005 Vorstandsvorsitzender. Vor seinem Wechsel nach Oldenburg lehrte und forschte Appelrath an der ETH Zürich und davor an der Universität Dortmund. Seit 1985 erhielt er vier Rufe an andere Universitäten.

ⓘ www-is.informatik.uni-oldenburg.de/uploads/media/Lebenslauf_02.pdf
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Hans-Jürgen Appelrath, Tel.: 0441/9722-200, E-Mail: appelrath(Klammeraffe)informatik.uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 20.04.2022)