Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

07. Juni 2007   205/07   Veranstaltungsankündigung

Besuch aus dem Universitätsklinikum Greifswald

Oldenburg. Im Rahmen der Vorlesung „Integrierte Humanmedizin“ des Instituts für Psychologie wird Prof. Hans-Joachim Hannich, Leiter des Instituts für Medizinische Psychologie des Uniklinikums Greifswald, die Station für Schwerst-Schädel-Hirngeschädigte des Ev. Krankenhauses besuchen und danach an der Universität Oldenburg über seine Erfahrungen mit dem Wahlpflichtstudiengang „Integrative Humanmedizin“ berichten. Der Vortag findet statt am Dienstag, 12. Juni 2007, 19.00 Uhr (Gebäude A6, Raum 1-111). Gäste sind willkommen.

ⓚ Kontakt:
PD Dr. med. Andreas Zieger, Ltd. Oberarzt der Abteilung für Schwerst-Schädel-Hirngeschädigte, Ev. Krankenhaus Oldenburg Tel.: 0441/236-402, E-Mail: dr.andreas.zieger(Klammeraffe)evangelischeskrankenhaus.de
 
(Stand: 09.06.2021)