Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Juni 2007
» Gesamtübersicht

 

08. Juni 2007   208/07   Veranstaltungsankündigung

„Antike Mythen - Kafka und Brecht“
Buchvorstellung in der Universität

Oldenburg. „Antike Mythen - Kafka und Brecht“ lautet der Titel eines soeben im Verlag Königshausen & Neumann erschienenen Buches des Oldenburger Germanisten Prof. Dr. Frank D. Wagner, das Donnerstag, 14. Juni 2007, 18:00 Uhr, im Bibliothekssaal der Universität vorgestellt wird. Veranstalter sind das Institut für Germanistik und die CvO-Buchhandlung. Einführende Worte spricht Prof. Dr. Reinhard Schulz, Hochschullehrer für Philosophie.
In der Umdeutung und Neufassung antiker Mythen gibt es, so Wagner, unmittelbare Bezüge zwischen den Antipoden Kafka und Brecht. Beide haben nicht nur auf originelle Weise die Sirenen-Episode des Odysseus nachgedichtet, sondern auch andere „Mythenbäume" - Poseidon, Prometheus, Kandaules, Ödipus, Antigone - in die Moderne fortgeschrieben. Wird der jeweilige Mythos gedeutet, wird er umgeschrieben, wird er widerlegt? Wird er in Geschichte aufgelöst oder der Gegenwart geopfert? Verträgt er Witz und Ironie? Kann er Wahrheiten formulieren, die dauern? Fragen wie diesen wird der Oldenburger Germanist bei der Buchvorstellung nachgehen und zeigen, wie unterschiedlich die Antworten der beiden Klassiker der Moderne ausfallen.

ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Frank D. Wagner, Tel.: 0441/798-2529, E-Mail: Frank.D.Wagner(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 09.06.2021)