Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

21. Juni 2007   236/07   Studium und Lehre

Studieren – aber was?
Hochschulinformationstag bietet Orientierung und Informationen für alle Studieninteressierten

Oldenburg. Antworten auf alle Fragen zum Thema Studium bietet die Universität Oldenburg im Rahmen des Hochschulinformationstags (HIT) am Dienstag, 26. Juni 2007, von 8.00 bis 18.00 Uhr. Das vielfältige Programm richtet sich sowohl an SchülerInnen und AbiturientInnen als auch – und das ist neu – an zukünftige Master-Studierende und Personen, die sich über die Möglichkeiten eines berufsbegleitenden Studiums informieren möchten. Erwartet werden über 3.000 Studieninteressierte aus der Region.
Ein ganzer Tag in der Universität: Das bietet die Gelegenheit, die Hochschule selbst – für kostenlose Busfahrten zwischen beiden Standorten ist gesorgt – und das aktuelle Studienangebot kennen zu lernen. Zwischen 9.00 und 12.00 Uhr dreht sich alles um die Bachelor-Studiengänge, die sich mit 45-minütigen Fachvorstellungen präsentieren. Außerdem können Sonderveranstaltungen zu fächerübergreifenden Themen wie Bewerbungsverfahren, Studienfinanzierung und Frühstudium besucht werden. Zwischen 12.00 und 18.00 Uhr können SchülerInnen dann „echte Uni-Luft“ schnuppern und als Gäste an regulären Lehrveranstaltungen teilnehmen.
Die Master- und berufsbegleitenden Studiengänge der Universität Oldenburg präsentieren sich zwischen 14.00 und 16.00 Uhr – ein Angebot, das sich in erster Linie an derzeitige Bachelor-Studierende und Berufstätige richtet, aber auch an interessierte SchülerInnen.
Die Zentrale Studienberatung (ZSB) und andere Serviceeinrichtungen der Hochschule geben Orientierungs- und Entscheidungshilfen für die Studien- und Berufswahl. Sie informieren detailliert über Studienmöglichkeiten, Zulassungsbedingungen und Möglichkeiten zum Auslandsstudium. Wer das Einzelgespräch sucht, kann an der Infobörse im Hörsaalzentrum (Campus Haarentor) Auskünfte zum Studienalltag, zum Zulassungs- und Bewerbungsverfahren, zu Studienbeiträgen, zum BAföG und zum Wohnen am Studienort erhalten.
Programm und weitere Informationen unter:

ⓘ www.uni-oldenburg.de/studium/hit
 
ⓚ Kontakt:
Heike Tendler, Tel.: 0441/798-4818, E-Mail: heike.tendler(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 09.06.2021)