Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

02. August 2007   287/07   Personalie

Soziologe Müller-Doohm als Stipendiat auf Elba

Oldenburg. Prof. Dr. Stefan Müller-Doohm, Hochschullehrer am Institut für Soziologie der Universität Oldenburg, ist zum zweiten Mal von der Schweizer Stiftung Dr. Robert und Lina Thyll-Dürr zu einem Aufenthalt auf die Insel Elba (Italien) eingeladen worden. Die renommierte Stiftung will mit ihren Einladungen an Wissenschaftler, Künstler und Literaten den internationalen und interdisziplinären Gedankenaustausch fördern. Als Stipendiat wird Müller-Doohm gemeinsam mit seiner sechsköpfigen Forschergruppe an einer Publikation über die Soziologie des Intellektuellen arbeiten. Müller-Doohm wurde 1974 an die Universität Oldenburg berufen, seine 1000 Seiten starke Adorno-Biographie wurde in acht Sprachen übersetzt.

ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Stefan Müller-Doohm, Tel.: 0441/798-2932, E-Mail: stefan.mueller.doohm(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 09.06.2021)