Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Oktober 2007
» Gesamtübersicht

Barbara Moschner

Ilka Parchmann

 

31. Oktober 2007   400/07   Veranstaltungsankündigung

Didaktische Forschung und Praxis im Dialog
Nachwuchswissenschaftler stellen Forschungsergebnisse vor

Oldenburg. „Förderung von Lernkompetenzen: Selbstreguliertes Lernen und vernetzte Lernmethoden“ – so lautet der Titel einer Veranstaltung am Mittwoch, 7. November 2007, 18.00 Uhr, an der Universität Oldenburg (Hörsaalzentrum am Uhlhornsweg, Raum 0-031), mit der die öffentliche Vortragsreihe des Promotionsprogramms Didaktische Rekonstruktion (ProDid) eröffnet wird. Unter dem Titel „Didaktische Forschung und Praxis im Dialog – Was kann die Oldenburger Lehr- und Lernforschung in der Schulpraxis bewirken?“ stellen DoktorandInnen von der Arbeitsgruppe Lehr-Lernforschung (Leitung: Prof. Dr. Barbara Moschner und Prof. Dr. Ilka Parchmann) ihre Forschungsergebnisse zur Debatte. Den Auftakt machen Nina Dunker und Ute Wagener, die mit ihren Arbeiten dazu beitragen wollen, die Denkweisen und Lernprozesse von Grundschulkindern besser zu verstehen. Wagener erforscht selbstreguliertes Lernen von SchülerInnen der ersten beiden Jahrgangsstufen. Sie will herausfinden, wie die Kinder in eigenständigen Arbeitsphasen vorgehen und wie sie über ihr Lernen denken und sprechen. Dunker untersucht am Beispiel „Feuer und Verbrennungsprozesse“, wie mit Methoden zur Wissensstrukturierung („Concept Mapping“) naturwissenschaftliche Inhalte des Sachunterrichts effizienter erlernt werden können.

Weitere Veranstaltungen im Rahmen der Ringvorlesung:
(jeweils mittwochs 18.00-19.30 Uhr, Hörsaalzentrum A 14-0-031)

14. November 2007 – Anglistik:
Motivation bei Fremdsprachenerwerb im Migrationskontext
21. November 2007 – Biologie:
Biologie verstehen – Fachdidaktische Perspektiven für Unterricht und Lehrerbildung
28. November 2007 – Chemie und Physik:
Strukturen und Eigenschaften - Physikalische und chemische Aspekte eines Basiskonzepts
5. Dezember 2007 – Physik:
Fächerverbindende Kontexte für den Physikunterricht
12. Dezember 2007 – Sachunterricht:
Kindervorstellungen zu Naturwissenschaft und Gesellschaft im Sachunterricht
19. Dezember 2007 – Sport:
Bewegte Aufgaben. Eine sinnvolle Innovation für den Unterricht?
16. Januar 2008-Textiles Gestalten:
Neue Verflechtungen eingehen – Schülervorstellungen und Fachwissen im Textilunterricht konstruktiv zusammenführen
23. Januar 2008 – Politik:
Bürgerbewusstsein empirisch – Wie sich Schülerinnen und Schüler Politik vorstellen
30. Januar 2008 – Geschichte:
Wie Schülerinnen und Schüler Geschichte denken
6. Februar 2008 – Deutsch:
Literarische Texte lesen und verstehen
13. Februar 2008 – Mathematik:
Geometrische Grundbildung im Rahmen von PISA

ⓘ www.diz.uni-oldenburg.de/
 
ⓚ Kontakt:
Iris Baumgardt, Didaktisches Zentrum, Tel.: 0441/798-3032, E-Mail: iris.baumgardt(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)