Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» November 2007
» Gesamtübersicht

Ulrich Knauer

Ulrich Knauer

Wiland Schmale

 

07. November 2007   407/07   Personalie

Mathematiker Knauer in den Ruhestand gegangen

Oldenburg. Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrich Knauer, Mathematiker an der Universität Oldenburg, ist den Ruhestand getreten. Knauer, der in Tübingen, Berlin, USA, Moskau und Bielefeld studierte, hat seit 1975 die Entwicklung der Mathematik in Oldenburg wesentlich beeinflusst - u.a. durch seine praxisnahen Projekte der mathematischen Modellierung. Ein weiterer Schwerpunkt war die Betreuung einer sehr großen Zahl von Diplomarbeiten, von Doktorarbeiten und Habilitationen. Sein langjähriges internationales Engagement führte zahlreiche GastwissenschaftlerInnen an das Institut für Mathematik. 1996 erhielt er die Ehrendoktorwürde der Universität Tartu in Estland. Dort fand vor kurzem anlässlich seines 65. Geburtstags eine Konferenz mit TeilnehmerInnen aus 18 Ländern statt. Bisher sind von und mit ihm sieben Bücher und mehr als 90 Aufsätze erschienen, zwei weitere Buchprojekte sind in Arbeit. Weiterhin wird Knauer Doktoranden in Oldenburg betreuen.
Wiland Schmale

ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 20.04.2022)