Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» November 2007
» Gesamtübersicht

 

22. November 2007   444/07   Personalie

Germanistin Fuhrhop neue Hochschullehrerin am Institut für Germanistik der Universität

Oldenburg. Prof. Dr. Nanna Fuhrhop ist zur Universitätsprofessorin für Deutsche Sprache am Institut für Germanistik der Universität Oldenburg ernannt worden. Sie hat diese Professur bereits im Sommersemester 2007 verwaltet. Fuhrhop studierte an den Universitäten Berlin und Stuttgart Allgemeine und Germanistische Linguistik. 1997 promovierte sie an der Freien Universität Berlin über Grenzfälle morphologischer Einheiten. Die Germanistin war nach ihrem Studium Mitarbeiterin am Zentrum für Allgemeine Sprachwissenschaft Berlin und Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Germanistik der Universität Potsdam, wo sie sich 2005 habilitierte. Im Jahr 2000 ging sie mit einem Auslandsstipendium des DAAD für sechs Monate an die Stony Brook University, New York (USA). Vertretungen einer Professur in Potsdam und Oldenburg folgten. Bevor sie sich endgültig für Oldenburg entschied, war sie Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Siegen. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Morphologie und Schriftgrammatik.

ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Nanna Fuhrhop, Tel.: 0441/798-2348, E-Mail: nanna.fuhrhop(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 09.06.2021)