Kontakt

+49 (0)441 798-5446

+49 (0)441 798-5545

Besucheranschrift

Ammerländer Heerstr. 136 
Gebäude V02, 2. Stock

Postanschrift

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg 
Presse & Kommunikation
Ammerländer Heerstr. 114-118
26129 Oldenburg

Pressedienst

 

» Druckversion

 

» Dezember 2007
» Gesamtübersicht

Michael Mohe

 

12. Dezember 2007   480/07  

Innovative Konzepte der Personal- und Organisationsentwicklung
BMBF fördert Projekt zur Beratungsforschung

Oldenburg. „Innovative Konzepte der Personal- und Organisationsentwicklung in Beratungsunternehmen“ (IPOB) ist das Thema eines neuen Forschungsprojekts unter der Leitung des Oldenburger Juniorprofessors für Business Consulting, Prof. Dr. Michael Mohe, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) bis 2010 gefördert wird. Angesiedelt ist das Projekt im BMBF-Programm „Innovationsstrategien jenseits traditionellen Managements“.
In dem Projekt kooperiert die Universität Oldenburg eng mit der Universität Regensburg und der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Katholischen Universität Eichstätt. Hinzu kommen internationale Forschungspartner (u.a. Warwick Business School, Wirtschaftsuniversität Wien), renommierte Beratungsunternehmen (u.a. A.T. Kearney, KMPG Consulting, Königswieser & Network, Roland Berger Strategy Consultants) und Beratungsverbände (u.a. Bundesverband Deutscher Unternehmensberater). Durch die Förderung des BMBF werden insgesamt sieben Stellen für Wissenschaftliche und sieben Stellen für Studentische MitarbeiterInnen geschaffen.
Das Projekt will dazu beitragen, die Qualität der Personal- und Organisationsentwicklung von Beratungsunternehmen zu verbessern. Dazu werden verschiedene Fragekomplexe untersucht: Wie wird in Beratungsorganisationen mit unklaren Entscheidungssituationen und Nicht-Wissen umgegangen und welche Ansatzpunkte ergeben sich, um Konzepte für Fehlerkulturen zu etablieren? Wie gehen die BeraterInnen und Beratungsteams mit personeller und interkultureller Diversität um und welche Konzepte eignen sich für ein interkulturelles Teammanagement? Wie gehen BeraterInnen mit ihren eigenen Arbeitsbelastungen um und welche Möglichkeiten gibt es für die Einführung innovativer Work-Life-Balance-Konzepte?
Darüber hinaus will das Projekt dazu beitragen, die vornehmlich im angloamerikanischen Raum beheimatete Beratungsforschung auch für den deutschsprachigen Raum weiterzuentwickeln und zu etablieren. Dazu soll das Wissen um benötigte Kompetenzen in Beratungsorganisationen verbessert werden, die dann auch in entsprechende Aus- und Weiterbildungsangebote sowie universitäre Consulting-Studiengänge einfließen können.

ⓘ www.uni-oldenburg.de/fk2/business-consulting
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Michael Mohe, Universität Oldenburg, Business Consulting, Tel.: 0441/798-4183, E-Mail: michael.mohe(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 25.07.2022)