Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Januar 2008
» Gesamtübersicht

 

04. Januar 2008   006/08   Veranstaltungsankündigung

Informationsabend für Ärzte und Therapeuten
Die Ausbildungsstätten für Psychotherapie stellen sich vor

Oldenburg. Zu einem Informationsabend mit Fachvortrag laden die Ausbildungsstätten und Hochschulambulanzen für Psychotherapie der Universität Oldenburg am Freitag, 11. Januar 2008, 18.30 Uhr, in den Bibliothekssaal (Uhlhornsweg) ein. Angesprochen sind alle therapeutisch und medizinisch Tätigen. Veranstalter ist das Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW).
PD Dr. Joseph Rieforth, Psychologe und Wissenschaftlicher Leiter der Ausbildungsstätten und Hochschulambulanzen, wird gemeinsam mit seinen MitarbeiterInnen die Arbeit der Ambulanzen und die an der Universität angebotene Ausbildung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie nach Psychotherapeutengesetz (PsychThG) vorstellen. Um 20.00 Uhr hält PD Dr. Wolfgang Wöller einen fachöffentlichen Vortrag zum Thema „Therapiemodelle in der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie“. Wöller ist leitender Arzt an der Rhein-Klinik, Bad Honnef, und Autor des Standardwerks „Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie“.
Der Eintritt zum Informationsabend ist frei, Anmeldung unter Tel.: 0441/798-2885 oder E-Mail: ptg(Klammeraffe)uni-oldenburg.de. Eintritt für den Vortrag: 8,- Euro (erm. 5,- Euro).

ⓘ www.uni-oldenburg.de/zww/
 
ⓚ Kontakt:
PD Dr. Joseph Rieforth, ZWW, Tel.: 0441/798-2268, E-Mail: joseph.rieforth(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 09.06.2021)