Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Januar 2008
» Gesamtübersicht

Gerhard Zotz

 

09. Januar 2008   009/08   Veranstaltungsankündigung

„‚Epiphyten’, wat is dat denn?“
Antrittsvorlesung des Biologen Prof. Dr. Gerhard Zotz

Oldenburg. „‚Epiphyten’, wat is dat denn?“ - unter diesem Titel hält der Biologe Prof. Dr. Gerhard Zotz am Dienstag, 15. Januar 2008, 17.00 Uhr, seine öffentliche Antrittsvorlesung an der Universität Oldenburg (Campus Wechloy, Raum W04 1-162). Gefäßepiphyten, also Pflanzen, die nichtparasitisch auf anderen Pflanzen wachsen, sind aus mitteleuropäischer Sicht eher etwas Exotisches. Weltweit gehören aber 10% aller Pflanzenarten zu dieser Lebensform. Gefäßepiphyten, die sich durch vielfältige physiologische und morphologische Besonderheiten auszeichnen, haben eine große ökologische Bedeutung, nicht zuletzt für die kronenbewohnende Fauna.
Zotz ist Hochschullehrer für Funktionelle Ökologie am Institut für Biologie und Umweltwissenschaften der Universität Oldenburg. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Schnittstelle von Populationsbiologie und Ökophysiologie der Pflanzen sowie Tropenökologie. Er ist Leiter der Arbeitsgruppe „Funktionelle Ökologie der Pflanzen“.

ⓘ www.uni-oldenburg.de/fun_eco/
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Gerhard Zotz, Tel.: 0441/798-3436, E-Mail: gerhard.zotz(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)