Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

09. Januar 2008   010/08   Veranstaltungsankündigung

„From across the ocean: American Art Songs then and now”
Gesangsabend mit Gästen aus den USA

Oldenburg. „ From across the ocean: American Art Songs then and now” – unter diesem Titel geben Phillip Collister (Bariton) und Leneida Crawford (Mezzosopran) von der University of Towson (USA) am Freitag, 18. Januar, 20.00 Uhr, in der Aula der Universität Oldenburg ein Konzert mit amerikanischen Lieder aus 250 Jahren. Auf dem Flügel werden sie begleitet von Susan Ricci. Gesungen und erläutert werden Kunstlieder von Komponisten wie Francis Hopkinson, Carles Ives, Samuel Barber, Ned Rorem, Richard Hundley.
Collister ist Leiter der Gesangsabteilung im Department of Music der Oldenburger Partneruniversität und Crawford ist seine Stellvertreterin. Die beiden Künstler und Wissenschaftler sind vom 14. bis zum 25. Januar Gäste des Instituts für Musik, wo sie u.a. an Workshops mit Studierenden mitwirken.
Der Eintritt für das Konzert beträgt 8 Euro (erm. 5 Euro). Kartenvorbestellung unter peter.vollhardt(Klammeraffe)uni-oldenburg.de oder 0441/798-4907.

ⓘ www.uni-oldenburg.de/musik/
 
ⓚ Kontakt:
Peter Vollhardt, Tel.: 0441/798-4907, E-Mail: peter.vollhardt(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 09.06.2021)