Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

14. Januar 2008   019/08   Veranstaltungsankündigung

Urheberrecht und Informationsgesellschaft

Oldenburg. „Urheberrechtskorb II – Gesetzgebung in der Informationsgesellschaft“ – unter diesem Titel hält Olaf Zimmermann, Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates, im Rahmen der Gastvortragsreihe Integrated Media am Donnerstag, 17. Januar 2008, 16.00 Uhr, einen öffentlichen Vortrag an der Universität Odenburg (Senatsitzungssaal, A14 1-111). Veranstalter ist das Institut für Musik.
Die umstrittene zweite Reformstufe des neuen Urheberrechts ist Anfang des Jahres in Kraft getreten. Nach Ansicht des Gesetzgebers bringt der Urheberechtskorb II einen Ausgleich zwischen den Interessen der Urheber an der Wahrung und Verwertung ihres Eigentums und den Interessen der Verbraucher, der Wissenschaft und der Geräteindustrie. Viele RechtsexpertInnen und Betroffene dagegen halten das neue Paragraphenwerk für eine Verschärfung der Rechtslage, die Informations- und Kommunikationsprozesse erheblich behindern könnte.
Zimmermann leitete von 1998 bis 2002 die Arbeitsgruppe „Kunst und Kultur“ des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie eingerichteten Forums „Informationsgesellschaft“. Er ist Vorstandsmitglied der Initiative Hören e.V. und gibt die Zeitung des Deutschen Kulturrates „politik und kultur“ heraus. Seine Veröffentlichungen beschäftigen sich u.a. mit Fragen der Kulturpolitik, des Kulturverbandswesens und der kulturellen Bildung.

ⓘ www.integrated-media.de
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. phil. Susanne Binas-Preisendörfer, Tel.: 0441/798-4858, E-Mail: susanne.binas.preisendoerfer(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 09.06.2021)