Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Februar 2008
» Gesamtübersicht

 

01. Februar 2008   052/08   Hochschulpolitik

Brinker erneut Vorsitzender des Hochschulrates

Oldenburg. Der neue Hochschulrat der Universität Oldenburg ist am gestrigen Donnerstag zu seiner konstituierenden Sitzung zusammengetreten und hat erneut den Vorstandsvorsitzenden der EWE AG, Dr. Werner Brinker, zum Vorsitzenden gewählt. Seine Stellvertreterin ist die Dortmunder Politologin Prof. Dr. Sigrid Metz- Göckel.
Das siebenköpfige Gremium zeigte sich angetan von den in den vergangenen Jahren erzielten Erfolgen der Universität und beriet in der fünfstündigen Sitzung über die Zukunftsstrategien der Hochschule.
Unser Bild zeigt v.l.n.r. Ministerialrätin im Niedersächsischen Wissenschaftsministerium Dr. Barbara Hartung, den Oldenburger Arbeitsrechtler Prof. Dr. Thomas Blanke, die Politologin und Leiterin des Dortmunder Hochschuldidaktischen Zentrums, Prof. Dr. Sigrid Metz-Göckel, den EWE-Vorstandsvorsitzenden Dr. Werner Brinker, die Leiterin der Emdener Kunsthalle, Eske Nannen, den Direktor des Potsdamer Instituts für Klimafolgenforschung, Prof. Dr. Hans-Joachim Schellnhuber, und das Vorstandsmitglied der IG Bergbau, Chemie, Energie, Edeltraud Glänzer.

ⓘ www.uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 09.06.2021)