Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

06. März 2008   095/08  

URMO geht in die zweite Runde
Karriere-Chancen für Studierende im Fokus

Oldenburg. Die zweite „Uni-Recruiting-Messe Oldenburg“ (URMO), findet am Donnerstag, 27. März 2008, 10.00 bis 14.30 Uhr, im Hörsaalzentrum (A14) der Universität Oldenburg statt. Veranstalter der Jobmesse für Studierende und AbsolventInnen ist die Alumni-Stelle der Universität in Kooperation mit der ad rem Business Akademie und der Studenteninitiative Market Team. Unterstützt wird sie vom IT-Beratungsunternehmen OpenKnowledge und der Wirtschaftsförderung der Stadt Oldenburg. Interessierte können sich im Internet für Gesprächstermine mit den beteiligten Unternehmen bewerben.
Auf der URMO 2008 präsentieren sich acht Unternehmen: das Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG, das Open Text Unternehmen RedDot Solutions AG, der Windenergieanlagenhersteller Enercon, das IT-Systemhaus iits, das Software Unternehmen SAP sowie der Ingenieurdienstleister Brunel, die Unternehmensgruppe Manitowoc und das Finanz- und Vermögensberaterunternehmen ad rem. Die Unternehmen zeigen Möglichkeiten auf für Praktika, betreute Abschlussarbeiten und den Einstieg in die Karriere. Personalverantwortliche der Unternehmen stehen auch für Einzelgespräche zur Verfügung. Daneben werden Informationen über Unternehmensgründungen und Wege in die Selbständigkeit geboten. Am Stand des Hauptsponsors Pensum Consultants (Personalvermittlung) und einer Reihe weiterer Informationsstände können sich Interessierte außerdem über Karrierepotenziale informieren.
Aufgrund des großen Erfolges der ersten URMO im Oktober 2007, bei der zahlreiche BesucherInnen Praktikums- und Arbeitsplätze fanden, wird die Messe ab 2008 zwei Mal jährlich stattfinden.
Teilnahmegebühr: 5 Euro. Infos und Anmeldung im Internet.

ⓘ www.urmo.de
 
ⓚ Kontakt:
Manuel Siebert, Tel.: 0441/798-5531, E-Mail: info(Klammeraffe)urmo.de
 
(Stand: 20.04.2022)