Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» März 2008
» Gesamtübersicht

 

20. März 2008   113/08   KinderUniversität

„Da ist Zufall im Spiel …“
KinderUni-Frühlingssemester endet mathematisch

Oldenburg. Mathematik ist viel mehr als nur Rechnen – jede Wette! Den Beweis dafür liefert Prof. Dr. Angelika May in der letzten Vorlesung im Frühlingssemester der KinderUniversität 2008 am Mittwoch, 26. März, um 16.30 Uhr, im Audimax des Hörsaalzentrums der Universität Oldenburg. Was Mathe mit Zufall und Wahrscheinlichkeit zu tun hat, werden die 950 KinderUni-Studenten am nächsten Mittwoch spielend lernen und hinterher mit so mancher Erkenntnis ihre Eltern verblüffen – nicht nur wahrscheinlich, sondern garantiert.
Einlass ist ab 16.00 Uhr. Eintrittskarten sind nicht mehr erhältlich. Erwachsene Begleitpersonen können die Veranstaltung wie gewohnt auf einer Leinwand im Foyer des Gebäudes verfolgen. Für die Sicherheit vor Ort sorgt der Malteser Hilfsdienst.
Die Oldenburger Stadtteilbibliotheken und in der Jugendbibliothek (Peterstraße) haben wieder spezielle Büchertische eingerichtet.
Medienpartner der KinderUniversität Oldenburg sind die Nordwest-Zeitung, NDR 1 Niedersachsen und das Nordwest-Radio. Gesponsert wird das Projekt von der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO), dem Nord-West-Metallverband, der Wirtschaftlichen Vereinigung „Der Kleine Kreis e.V.“ und der „Jungen Öffentlichen“.

ⓘ www.kinderuni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Presse & Kommunikation, Tel.: 0441/798-5446, E-Mail: presse(Klammeraffe)uni-oldenburg.de oder Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW), Tel.: 0441/798-4420, E-Mail: zww(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 09.06.2021)