Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

28. März 2008   120/08   Personalie

Emil Stanev Hochschullehrer für Küstenforschung

Oldenburg. Prof. Dr. Emil Stanev, Leiter der Abteilung „Auswerteverfahren und Datenassimilation“ am Institut für Küstenforschung des Forschungszentrums GKSS, hat den Ruf auf die Professur für Küstenforschung am Institut für Chemie und Biologie angenommen. Stanev studierte Physik und Meteorologie in Sofia, wo er im Bereich Physikalische Ozeanographie promovierte. Nach zweijährigem Aufenthalt in Hamburg als Humboldt-Stipendiat ging er als Hochschullehrer zurück an die Universität Sofia. Von 2000 bis 2006 lehrte und forschte der Wissenschaftler an der Universität Oldenburg und wechselte von der Regionalen Ozeanographie zur Küstenozeanographie. Von 2006 bis 2007 unterrichtete Stanev an der nordirischen Universität Ulster, bevor er Abteilungsleiter am GKSS wurde. Hauptziel seiner Arbeit ist die Verbesserung von Modellierungssystemen durch eine stärkere Verbindung mit Beobachtungen..

ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Emil Stanev, Tel.: 0441/798-3635, E-Mail: e.stanev(Klammeraffe)icbm.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 20.04.2022)