Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» April 2008
» Gesamtübersicht

Wiland Schmale

 

01. April 2008   126/08   Personalie

Mathematiker Schmale in Ruhestand getreten

Oldenburg. Prof. Dr. Wiland Schmale, Hochschullehrer für Mathematik am Institut für Mathematik, ist nach über drei Jahrzehnten Tätigkeit an der Universität Oldenburg zum 1. April 2008 in den Ruhestand getreten. Nach Studium in Tübingen, Promotion in Stuttgart und Assistenzprofessur in Bremen wurde Schmale 1975 nach Oldenburg berufen. Seine breit gefächerten Forschungsgebiete in Kontrolltheorie, Computer- und differenzieller Algebra führten zu vielfältigen internationalen Kooperationen. Viel Energie investierte Schmale in die Werbung für das Mathematikstudium in Oldenburg. So organisierte er im Jahr 2000 den ersten Mathematiktag, der seither jedes Jahr eine überwältigende Nachfrage erlebt.

ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 20.04.2022)