Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» April 2008
» Gesamtübersicht

Ingo Mose

Norbert Gestring

Peter Schaal

 

07. April 2008   132/08   Veranstaltungsankündigung

Nachhaltige Raumentwicklung
Neue Vortragsreihe an der Universität

Oldenburg. „Die EU-Förderpolitiken und ihre Wirkungen in Niedersachsen”, so lautet der Titel eines Vortrags, mit dem der Hannoveraner Geograph Prof. Dr. Stefan Hartke am Montag, 14. April 2008, an der Universität Oldenburg (Raum A01-0-005) eine Vorlesungsreihe des Zentrums für Nachhaltige Raumentwicklung in Oldenburg (ZENARiO) eröffnet. Das in Gründung befindliche Zentrum der Universität bündelt Kompetenzen im Bereich der raumwissenschaftlichen Nachhaltigkeitsforschung, die sich an der Universität und in ihrem Umfeld entwickelt haben. Die öffentliche Vortragsreihe gibt einen Einblick in das breite interdisziplinäre Spektrum der nachhaltigen Raumforschung.
Hartke ist Referent für Regionale Wirtschaftsförderung im Wirtschaftsministerium des Landes Niedersachsen und lehrt als außerplanmäßiger Professor an der Universität Hannover. Er ist ein langjähriger Kenner der Strategien in der Regionalpolitik und wird über die Umsetzung der EU-Regionalpolitik - speziell im Bereich der Wirtschaftsförderung - in Niedersachsen sprechen.
Die acht Kolloquiumsvorträge finden jeweils montags, 16.00 bis 18.00 Uhr, Raum A01 – 0 – 005, Campus Haarentor, statt.

Das gesamte Programm
14. April 2008:
„Die EU-Förderpolitiken und ihre Wirkungen in Niedersachsen”, Prof. Dr. Stefan Hartke (Akademie für Raumforschung und Landesplanung, Hannover)
28. April 2008:
„Interkommunale Gewerbegebietsplanung als Managementaufgabe“, Jürgen Felbinger (Gewerbegebiet ecopark, Emstek bei Cloppenburg)
5. Mai 2008:
„Grünes Band“ – Modellregion für eine nachhaltige Entwicklung?“ Silke Neumeyer (Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst - Fachhochschule Hildesheim/ Holzminden/ Göttingen)
19. Mai 2008:
„Regionale Kooperation - am Beispiel des Kommunalverbundes Niedersachsen/Bremen“, Susanne Krebser (Kommunalverbund Niedersachsen/Bremen, Delmenhorst)
2. Juni 2008:
„Evaluation der Landschaftsplanung in Deutschland – Ergebnisse einer empirischen Untersuchung“, Dr. Peter Schaal (AG Regionalwissenschaften, Universität Oldenburg)
16. Juni 2008:
„Dynamics in the spatial pattern of agricultural production in the EU“, Prof. Dr. Dirk Strijker (Rijksuniversitet Groningen, Faculty of Spatial Sciences)
30. Juni 2008:
„The Isles on the Edge of the World – Kontinuitäten und Diskontinuitäten touristischer Reisen auf die schottischen Hebriden“, Prof. Dr. Ingo Mose (AG Regionalwissenschaften Universität Oldenburg)
7. Juli 2008:
„Images und Stadtentwicklung“, Dr. Norbert Gestring (Institut für Sozialwissenschaften, Universität Oldenburg)

ⓘ www.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Ingo Mose, Institut für Biologie und Umweltwissenschaften (IBU), Tel.: 0441/798-4692, E-Mail: ingo.mose(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)