Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

16. April 2008   147/08   Veranstaltungsankündigung

Soziales Europa?
1. Europatag an der Universität Oldenburg

Oldenburg. „Auf dem Weg zu einem sozialen Europa?“ – unter diesem Titel findet am Mittwoch, 7. Mai 2008, 15.00 Uhr, ein Europatag an der Universität Oldenburg statt. Veranstalter ist das Centre for Europeanisation and Transnational Regulations Oldenburg in Zusammenarbeit mit Jean Monnet Chair for European Studies in Social Sciences und den Europäischen Föderalisten Oldenburg e.V. Angesprochen sind alle, die am Thema „Europa“ interessiert sind.
Im Mittelpunkt des Symposiums stehen die sozialen Konsequenzen, die sich aus dem Prozess der wirtschaftlichen Integration und Entwicklung Europas ergeben. Werden Einzelmaßnahmen im Bereich Arbeitschutz und Gleichstellung oder auch die 1997 ins Leben gerufene Europäische Beschäftigungsstrategie zu einem sozialen Europa führen? Fragen wie diese diskutieren der Politologe Prof. Dr. Stephan Leibfried (Universität Bremen), der Rechtswissenschaftler Prof. Dr. Thomas Blanke (Universität Oldenburg), der Soziologe Prof. Dr. Martin Heidenreich (Universität Oldenburg) und der Volkswirtschaftler Prof. Dr. Hans-Michael Trautwein (Universität Oldenburg) sowie Dr. Eva Högl (Bundesministerium für Arbeit und Soziales).

ⓘ www.uni-oldenburg.de/cetro
 
ⓚ Kontakt:
Jenny Buchkremer, Institut für Sozialwissenschaften,
Tel.: 0441/798-4870, E-Mail: jenny.buchkremer(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)