Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

25. April 2008   169/08   Personalie

Prof. Dr. Helmut Späth im Ruhestand

Oldenburg. Prof. Dr. Helmut Späth, Hochschullehrer für Angewandte Mathematik am Institut für Mathematik der Universität Oldenburg, ist emeritiert worden. Späth studierte in Erlangen Mathematik und promovierte 1969 an der TH Karlsruhe. Bis zu seiner Berufung nach Oldenburg arbeitete er in Industrie und außeruniversitärer Forschung, bei Siemens, dem Kernforschungszentrum Karlsruhe und als Leiter des Operations Research Centers von Quelle. 1974 wurde er nach Oldenburg auf eine Professur für Numerische Mathematik berufen. Seine wissenschaftliche Tätigkeit ist gekennzeichnet durch eine außerordentliche Breite der Kontexte, auf die numerisch-mathematische Methoden von ihm angewendet wurden. Diese reichen von ökonomischen (operations research) über sozial- und erziehungswissenschaftliche bis hin zu naturwissenschaftlichen Fragestellungen. Späth war zweimal Dekan des (damaligen) Fachbereichs Mathematik der Universität Oldenburg. Zwei Rufe an andere Hochschulen lehnte er ab.

ⓘ www.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Helmut Späth, Tel.: 0441/798-3244,
E-Mail: spaeth(Klammeraffe)mathematik.uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 20.04.2022)