Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

16. Juni 2008   267/08   Veranstaltungsankündigung

Haut im Matheunterricht
RefrendarInnen stellen neue Unterrichtskonzepte vor

Oldenburg. „Anwenden und Problemlösen – Neues aus der Schule“ – so lautet der Titel einer Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Mathematik am Freitagnachmittag“ am 20. Juni, 15.45 Uhr, an der Universität Oldenburg (Campus Wechloy, W3 1-161). Henning Körner, Studiendirektor am Staatlichen Studienseminar Oldenburg, zeigt zusammen mit angehenden LehrerInnen, wie man mathematische Sachverhalte im Unterricht anschaulich erklären und für SchülerInnen spannend sowie altersgerecht aufbereiten kann. Dabei stehen keine trockenen Matheaufgaben auf dem Programm: Wie verschlüsselt man Nachrichten? Wie groß ist die Oberfläche menschlicher Haut? Anhand dieser und ähnlicher Fragen werden neue Unterrichtskonzepte für den Mathematikunterricht vorgestellt.

ⓘ www.mathematik.uni-oldenburg.de/jdm/MaF/Mathematik_am_Freitagnachmittag.html
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Daniel Grieser, Institut für Mathematik, Tel.: 0441/798-3230,
E-Mail: grieser(Klammeraffe)mathematik.uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)