Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Juli 2008
» Gesamtübersicht

 

08. Juli 2008   317/08   Personalie

Pädagoge Winter in den Ruhestand verabschiedet

Oldenburg. Prof. Dr. Klaus Winter, der seit 38 Jahren an der Universität Oldenburg wirkte, ist in den Ruhestand verabschiedet worden. Winter studierte an der Pädagogischen Hochschule Oldenburg und an der Universität Hannover Pädagogik, Soziologie und Politikwissenschaft, legte das Erste und Zweite Staatsexamen ab und promovierte 1979 mit einer Arbeit zum Thema „Das Europäische Bildungswesen im Prozess seiner Europäisierung“. Er arbeitete als Akademischer Rat und nach seiner Habilitation als apl. Professor am Institut für Pädagogik und war über vier Jahre Direktor des Instituts für Pädagogik. Seine Lehr- und Forschungsschwerpunkte lagen im Gebiet der international vergleichenden Pädagogik und der Lehrerbildung. Winter wirkte u. a. mit in der Association for Teacher Education in Europe (ATEE) und leitete über Jahrzehnte die Forschungsstelle „Deutsche Schulen im Ausland“. Er kooperierte mit vielen KollegInnen in Europa, vor allem in den Niederlanden, Großbritannien und Polen.

ⓘ www.uni-oldenburg.de/fk1/instpaed/
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Hanna Kiper, Institut für Pädagogik, Tel.: 0441/798-3368,
E-Mail: hanna.kiper(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 20.04.2022)