Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Juli 2008
» Gesamtübersicht

 

09. Juli 2008   321/08   Veranstaltungsankündigung

Absolventen als künftige Botschafter der Universität
Beste Abschlussarbeiten ausgezeichnet

Oldenburg. 125 Studierende der Mathematik und Naturwissenschaften haben im Laufe des letzten Halbjahrs ihren Abschluss in den verschiedenen Studiengängen der Fakultät V gemacht. Im Rahmen einer Feierstunde auf dem Campus Wechloy wurden ihnen nun ihre Urkunden überreicht. In ihren Festreden sprachen Prof. Dr. Georg Klump, Prodekan der Fakultät, und Prof. Dr. Mathias Wickleder, Stellvertretender Studiendekan, die besten Wünschen für ihre berufliche Zukunft aus. Sie erhofften sich, dass die AbsolventInnen auch in Zukunft der Universität verbunden blieben und als BotschafterInnen für sie werben mögen.
„Von Gold zu Polyamiden“ lautete der Titel des Festvortrags von Dr. Oliver Büchner, der 2005 in Oldenburg promoviert hatte. Er referierte über seine Erfahrungen als Festkörperchemiker in der Produktentwicklung für Kunststoffe. Die besten Examina an den sechs Instituten der Fakultät wurden mit Buchpreisen ausgezeichnet. Geehrt wurden (auf dem Foto von links): Ingo Schillgalies (Diplomarbeit, Chemie), Pamela Rackow (Diplomarbeit, Psychologie), Andreas Fieselmann (Masterarbeit, Physik), Astrid Harendza (Diplomarbeit, Marine Umweltwissenschaften), Diana Auermann (Diplomarbeit, Mathematik). Nicola Mittelsten Scheid (Promotionsarbeit, Biologie) konnte wegen eines Auslandsaufenthalts nicht an der Abschlussfeier teilnehmen.

ⓘ www.uni-oldenburg.de/fk5/
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Georg Klump, Tel.: 0441/798-3400, E-Mail: georg.klump(Klammeraffe)uni-oldenburg.de;
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 20.04.2022)