Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

16. Juli 2008   325/08   Personalie

Didaktisches Zentrum mit neuem Direktorium

Oldenburg. Prof. Dr. Dietmar von Reeken, Hochschullehrer für Geschichtsdidaktik am Institut für Geschichte, ist neuer Direktor des Didaktischen Zentrums (diz) der Universität Oldenburg und löst damit den Physikdidaktiker Dr. Falk Rieß ab. Stellvertretende DirektorInnen sind die Pädagogin Prof. Dr. Susanne Miller, der Physiker Prof. Dr. Michael Komorek sowie der Religionspädagoge Prof. Dr. Jürgen Heumann.
Von Reeken, der an den Universitäten Münster und Oldenburg studiert hatte, war nach einer Tätigkeit als Lehrer und seiner Promotion sechs Jahre Wissenschaftlicher Assistent für Geschichte und ihre Didaktik an der Universität Bielefeld. 1998 habilitierte er sich in Oldenburg im Fachgebiet „Neuere Geschichte und Didaktik der Geschichte“, kehre zunächst nach Bielefeld zurück und übernahm 2004 die Professur in Oldenburg.

ⓘ www.diz.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Dietmar von Reeken, Tel.: 0441/798-4646,
E-Mail: dietmar.von.reeken(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 20.04.2022)