Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

07. Oktober 2008   416/08   Studium

21 SchülerInnen nehmen Frühstudium auf

Oldenburg. 21 besonders begabte SchülerInnen der Region, 14 Jungen und 7 Mädchen, sind in diesem Jahr zum Frühstudium an der Universität Oldenburg zugelassen worden. Die von ihren Schulen vorgeschlagenen 15 bis 18-Jährigen werden in einer kleinen Feier am Donnerstag, 9. Oktober 2008, 16.30 Uhr, in der Universität begrüßt (Campus Wechloy, Hörsaal W3 1-161).
Die Frühstudierenden besuchen parallel zur Schule reguläre Veranstaltungen in den naturwissenschaftlichen Fächern, der Mathematik und der Informatik. Erstmals nehmen auch die Geisteswissenschaften Frühstudierende auf. Vier SchülerInnen absolvieren Module des Fachs Geschichte. Am Ende des Semesters können die Frühstudierenden Modulprüfungen ablegen, die im späteren Bachelor-Studium angerechnet werden.

ⓘ www.uni-oldenburg.de/studium/fruehstudium
 
(Stand: 20.04.2022)