Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» November 2008
» Gesamtübersicht

 

07. November 2008   459/08   Veranstaltungsankündigung

Unter anderen Vorzeichen
Musikwissenschaftliche Antrittsvorlesungen zu Gender-Fragen

Oldenburg. „Unter anderen Vorzeichen“ – so lautet der Titel einer öffentlichen Veranstaltung am Freitag, 21. November 2008, 18.00 Uhr an der Universität Oldenburg (Hörsaalzentrum A14, Hörsaal 2), bei der Prof. Dr. Melanie Unseld und Prof. Dr. Gunter Kreutz ihre Antrittsvorlesungen zur Gender-Forschung in der historischen und der systematischen Musikwissenschaft halten.
Unseld, die im April 2008 den Ruf auf den Lehrstuhl für „Kulturgeschichte der Musik“ angenommen hat, spricht über „Musikgeschichte – Gender – Gedächtnis. Fragen an eine Kulturgeschichte der Musik“. Kreutz erhielt im Februar 2008 den Ruf auf eine Professur für „Systematische Musikwissenschaften“. Das Thema seiner Vorlesung lautet: „Denkstil oder Geschlecht? Wie musikalische Urteile entstehen“.

ⓘ www.uni-oldenburg.de/musik
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Melanie Unseld, Tel.: 0441/798-4770, E-Mail: melanie.unseld(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
Prof. Dr. Gunter Kreutz, Tel.: 0441/798-4773, E-Mail: gunter.kreutz(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 09.06.2021)