Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

23. Januar 2009   038/09   Veranstaltungsankündigung

Klimaänderungen - Ursachen, Wirkungen, Maßnahmen

Oldenburg. „Klimaänderungen - Ursachen, Wirkungen, Maßnahmen“ – zu diesem Thema hält Prof. Dr. Hartmut Graßl, ehemaliger Direktor des Weltklimaforschungsprogramms (WCRP) und des Max-Planck-Instituts für Meteorologie in Hamburg, am Donnerstag, 29. Januar 2009, 16.00 Uhr, einen Vortrag im Oldenburger Kulturzentrum PFL. Veranstalter ist ForWind, das Zentrum für Windenergieforschung der Universitäten Oldenburg und Hannover.
In seinem Vortrag will der renommierte Klimaforscher zeigen, wie in Zeiten des erhöhten Treibhauseffekts, globaler Erwärmung und des Ansteigens des Meeresspiegels die richtige Mischung aus Anpassung und Abwehr von Klimaänderungen aussehen könnte. Graßl, der bis 2005 an der Universität Hamburg lehrte, ist Mitglied zahlreicher wissenschaftlicher Gremien sowie Träger hoher Auszeichnungen wie des Max-Planck-Preises (1991) und des großen Bundesverdienstkreuzes der Bundesrepublik Deutschland (2002). 1998 erhielt er den Deutschen Umweltpreis der Deutschen Bundesstiftung Umwelt. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören die Erdbeobachtung aus dem Weltraum, Aerosol- und Klimaforschung sowie die Fernerkundung der unteren Atmosphäre mit Lidar- und Radarmethoden.

ⓘ www.forwind.de/
 
ⓚ Kontakt:
Elke Seidel, ForWind, Tel.: 0441/36116-737, E-Mail: elke.seidel(Klammeraffe)forwind.de
 
(Stand: 20.04.2022)