Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Februar 2009
» Gesamtübersicht

 

05. Februar 2009   052/09  

795 „Mini-Bachelor“
KinderUniversität vergibt Urkunden und drei Hauptpreise

Oldenburg. 795 Kinder dürfen sich über eine „Mini-Bachelor“-Urkunde der KinderUniversität Oldenburg freuen, die sie in den nächsten Tagen per Post bekommen. Fast 1.000 Kinder hatten sich an der „Mini-Bachelor“-Aktion am Familientag der KinderUniversität zur Eröffnung des Wissenschaftsjahres am Sonnabend, 24. Januar 2009, in der EWE-Arena beteiligt. Um „Mini-Bachelor“ zu werden, mussten die KinderUni-StudentInnen sechs Fragen zu den Kurzvorlesungen des Familientags richtig beantworten.
352 Mädchen und 443 Jungen haben folgende Fragen korrekt gelöst:
Wie lautet die Definition von Chemie? Wie heißt der Märchensammler, der 1848 Mitglied der Versammlung in der Frankfurter Paulskirche war? Was können Kinder besser hören als Erwachsene? Was passiert, wenn man zu laut Musik hört? Wie hießen die Forderungen nach Freiheit und Einheit bei der deutschen Revolution 1848? Wie heißt der Vorgang, bei dem Tiere – wie z. B. das Glühwürmchen – die Energie chemischer Reaktionen in sichtbares Licht umwandeln?
Alle richtig ausgefüllten Fragebögen nahmen an der großen „Mini-Bachelor“-Verlosung teil. So kann sich Johannes Hoffmann, 12 Jahre, aus Nikolausdorf nicht nur über seine „Mini-Bachelor“-Urkunde freuen, sondern auch über den ersten Preis der großen Gewinnaktion. Johannes, dessen älterer Bruder an der Universität Oldenburg Physik studiert, reist mit seinen Eltern für ein Wochenende nach Berlin und bekommt eine Spezialführung durch das Deutsche Technikmuseum. Außerdem erfährt er bei einer Kinder-Stadtführung noch mehr über die Deutsche Revolution 1848, die schon am Familientag Thema einer Vorlesung war.
Den zweiten Preis – eine Wochenendreise mit zwei Begleitpersonen zur IdeenExpo nach Hannover – gewann Christian Kemper, 12 Jahre, aus Oldenburg. Die „Polarstern“, eines der größten Eis brechenden Forschungsschiffe der Welt, darf Kristian Wegehaupt, 10 Jahre, aus Westerstede zusammen mit seinen Eltern besichtigen. In Bremerhaven wird Kristian den Kapitän der „Polarstern“ treffen, der den Gewinner persönlich auf dem Schiff begrüßen wird.
Die Preise der „Mini-Bachelor“-Aktion wurden von der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) und der Jungen Öffentlichen gesponsert.

Fotos: Johannes Hoffmann mit „Mini-Bachelor“ und Gewinnerurkunde sowie ein Muster der „Mini-Bachelor“-Urkunde.

ⓘ www.kinderuni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Gerhard Harms, Presse & Kommunikation Tel.: 0441/798-5535,
E-Mail: gerhard.harms(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
    Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 09.06.2021)