Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Februar 2009
» Gesamtübersicht

Anke Hanft

 

16. Februar 2009   059/09   Weiterbildung

UNILEAD: Pilotprojekt erfolgreich abgeschlossen

Oldenburg. Der Pilotdurchgang des internationalen University Leadership and Management Training Programms (UNILEAD) an der Universität Oldenburg ist soeben erfolgreich abgeschlossen worden. Teilgenommen haben insgesamt 19 Führungskräfte, die an Hochschulen in Entwicklungsländern u.a. als GeschäftsführerInnen, AbteilungsleiterInnen, DozentInnen und DekanInnen tätig sind. Die Gäste aus Indonesien, den Philippinen, Mexico, Vietnam, Kenia, Malawi, Uganda, Ägypten, Oman, Nepal, Tadschikistan und Deutschland haben die drei Module Project-Management, Management of Financial Resources und Human Resource Management absolviert.

Das englischsprachige UNILEAD-Programm, das sich an dem berufsbegleitenden Oldenburger Master-Studiengang Bildungsmanagement (MBA) anlehnt und vom Deutschen Akademischen Austausch Dienst (DAAD) geförderten wird, wird von Prof. Dr. Anke Hanft und Dr. Michaela Knust, Arbeitsbereich Weiterbildung und Bildungsmanagement (we.b) der Universität, geleitet. Ziel ist der internationale Erfahrungsaustausch im Management von Hochschulen und Wissenschaftseinrichtungen sowie eine Stärkung der Zusammenarbeit zwischen Hochschulen in Industrie- und Entwicklungsländern. Kooperationspartner ist die Nelson Mandela Metropolitan University (NMMU) in Port Elizabeth, Südafrika.
Auf den Pilotkurs soll im September 2009 / Februar 2010 ein zweiter Durchgang des UNILEAD-Programms folgen.

Bild: TeilnehmerInnen und Lehrende des dritten Moduls des UNILEAD-Programms.

ⓘ www.uni-oldenburg.de/unilead
 
ⓚ Kontakt:
Dr. Michaela Knust, Arbeitsbereich Weiterbildung und Bildungsmanagement (we.b), Tel.: 0441/798-4736, E-Mail: unilead(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 20.04.2022)