Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» März 2009
» Gesamtübersicht

Reinhard Pfriem

 

25. März 2009   112/09   Wissenschaftliche Tagung

„Unternehmen zwischen Nachhaltigkeit, Kultur und Ethik“

Oldenburg. „Unternehmen zwischen Nachhaltigkeit, Kultur und Ethik“ – unter diesem Titel veranstaltet das Department für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften am Donnerstag, 2. April 2009, 14.00 Uhr, ein Wissenschaftliches Symposion an der Universität Oldenburg (Campus Haarentor, Bibliothekssaal). Referenten sind vier renommierte Experten, die den wirtschaftswissenschaftlichen Nachhaltigkeitsdiskurs in der Bundesrepublik seit Jahren entscheidend mitgeprägt haben, unter ihnen der Bremer Umweltsenator Dr. Reinhard Loske.

Loske eröffnet das Symposium mit einem Vortrag zum Thema „Auswege aus dem industriellen Wachstumsdilemma – Ein unzeitgemäßes Thema?“. In dem Beitrag des Betriebswirtschaftlers Prof. Dr. Josef Wieland von der Hochschule Konstanz geht es um „Kulturalismus – Castoriadis und die Folgen für die Betriebswirtschaftslehre“. Den dritten Vortrag hält der Kasseler Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. Jürgen Freimann über „Recht, Markt und Moral als Treiber einer nachhaltigen Unternehmensführung“. Schließlich spricht Prof. Dr. em. Eberhard Seidel von der Universität Siegen über „Ökologisches Arbeiten - Einige grundsätzliche Anmerkungen im Anschluss an Reinhard Pfriem“. – Anlass des Symposions ist Pfriems 60. Geburtstag.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung per Tel: 0441/798-4184, Fax 0441/798-4193 oder E-Mail: marta.delgado(Klammeraffe)uni-oldenburg.de.

ⓘ www.wire.uni-oldenburg.de/
 
ⓚ Kontakt:
Dr. Niko Paech, Tel: 0441-798-4193, E-Mail: niko.paech(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)