Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» April 2009
» Gesamtübersicht

 

21. April 2009   150/09   Personalie

Gunilla Budde erneut Institutsdirektorin

Oldenburg. Prof. Dr. Gunilla Budde, Hochschullehrerin der Universität Oldenburg für deutsche und europäische Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, ist erneut zur Direktorin am Institut für Geschichte gewählt worden. Budde studierte Geschichte, Germanistik und Pädagogik in Hamburg und Bielefeld. Sie promovierte und habilitierte sich an der Freien Universität Berlin und war u.a. Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Berliner Wissenschaftszentrum, Dozentin an der FU und Lehrstuhlvertreterin an der Universität Bielefeld. 2005 wurde sie an die Universität Oldenburg berufen. Zu den Forschungsschwerpunkten der Historikerin gehören Politik und Musik in der Geschichte, die Geschichte der Familie, des Bürgertums und des Konsums sowie die Theorie der Frauen- und Geschlechtergeschichte.

ⓘ www.geschichte.uni-oldenburg.de/
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Gunilla Budde, Tel.: 0441/798-4510, E-Mail: gunilla.budde(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 09.06.2021)