Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Mai 2009
» Gesamtübersicht

 

18. Mai 2009   211/09   Personalie

Holbach weiter Dekan der Fakultät IV

Oldenburg. Prof. Dr. Rudolf Holbach, Hochschullehrer für Geschichte des Mittelalters an der Universität Oldenburg, ist erneut zum Dekan der Fakultät IV Human- und Gesellschaftswissenschaften gewählt worden. Holbach studierte an der Universität des Saarlandes und der Universität Tübingen, wo er promovierte und als Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Hochschulassistent tätig war. 1990 habilitierte er sich mit einem Stipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Bevor Holbach 1994 nach Oldenburg berufen wurde, war er zwei Jahre Hochschuldozent für Wirtschaftsgeschichte an der Trierer Universität.
Zum Prodekan wurde erneut der Philosoph Prof. Dr. Johann Kreuzer gewählt.

ⓘ www.member.uni-oldenburg.de/rudolf.holbach
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Rudolf Holbach, Tel.: 0441/798-2960, E-Mail: rudolf.holbach(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 20.04.2022)