Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

03. Juni 2009   240/09   Veranstaltungsankündigung

11. Internationales Sommerfest der Universität

Oldenburg. Ihr „Internationales Sommerfest“ feiert die Universität Oldenburg am Donnerstag, 11. Juni 2009, ab 16.00 Uhr auf dem Mensavorplatz am Uhlhornsweg – in diesem Jahr bereits zum elften Mal. Internationale Studierende präsentieren ihre Länder in einer bunten Mischung aus Ständen, Musik und Kleinkunst. Bis in den Abend hinein bietet sich die Gelegenheit, über Land und Leute ins Gespräch zu kommen, kulinarische Köstlichkeiten zu probieren, internationales Flair zu genießen und zu feiern. Eine Jury wird die besten Stände küren und Preise vergeben. Das Rahmenprogramm wird durch das Jazzensemble der Universität eröffnet, anschließend werden lateinamerikanische, asiatische und afrikanische Rhythmen für Stimmung sorgen. Für Kinder hält der Spielefant von 16.00 bis 19.00 Uhr ein buntes Programm bereit.

Einen besonderen Schwerpunkt bietet die „Go-Out“-Kampagne des DAAD, die Oldenburger Studierende motivieren will, ins Ausland zu gehen. Das International Student Office wird hierzu beim Sommerfest ein breit gefächertes Informationsangebot präsentieren, das durch Erfahrungsberichte von Studierenden praxisbezogen und lebendig wird.

Veranstalter des Internationalen Sommerfestes sind das Präsidium, das International Student Office (ISO), die Evangelische StudentInnen Gemeinde (ESG), die Katholische Hochschulgemeinde (KHG), der AStA, AIESEC/IAESTE sowie die Cameroonian Student Association Oldenburg (CamSAO).

ⓘ www.iso.uni-oldenburg.de/35718.html
 
ⓚ Kontakt:
Katja Kaboth, ISO, Tel.: 0441/798-4783, E-Mail: katja.kaboth(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)