Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» August 2009
» Gesamtübersicht

 

28. August 2009   361/09   Wissenschaftliche Tagung

Ihr gutes Recht im Internet
DSRI-Herbstakademie zu aktuellen Entwicklungen des Informationsrechts

Oldenburg. „Inside the Cloud – Neue Herausforderungen für das Informationsrecht“, so lautet der Titel der 10. Herbstakademie der Deutschen Stiftung für Recht und Informatik (DSRI), die anlässlich der „Stadt der Wissenschaft“ in diesem Jahr in Oldenburg veranstaltet wird. Vom 9. bis 12. September werden im Oldenburger Schloss Anwälte, Unternehmensjuristen, Rechtswissenschaftler und Doktoranden Fälle und Rechtsfragen aus dem IT- und Internetrecht vorstellen und mit Experten diskutieren. Erwartet werden rund 170 Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet.
Die DSRI-Herbstakademie, die unter der Schirmherrschaft des Niedersächsischen Wissenschaftsministers Lutz Stratmann steht, gehört zu den wichtigsten Veranstaltungen zum Thema Informationsrecht und deckt das gesamte Spektrum an Rechtsfragen aus diesem Bereich ab. Sie bietet für Unternehmensjuristen, Fachanwälte und Rechtswissenschaftler ein Forum, um einen Überblick über aktuelle Praxisfragen und den neuesten Stand der Rechtsentwicklung zu bekommen. Themen der diesjährigen Tagung sind beispielsweise die Persönlichkeitsrechte in sozialen Netzwerken und Bewertungsportalen, die Sperrung von Internetseiten mit illegalen Inhalten, die Rechtsprechung zum Handel mit Gebrauchtsoftware oder die Auskunftspflicht von Internetprovidern.
Die Tagungsleitung liegt in den Händen von Prof. Dr. Jürgen Taeger, DSRI-Vorsitzender und Hochschullehrer für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht sowie Rechtsinformatik an der Universität Oldenburg. Die DSRI-Herbstakademie wurde 2009 in die nationale und in die europäische Liste der Veranstaltungen zum „Europäischen Jahr der Kreativität und Innovation“ aufgenommen.

ⓘ www.dsri.de/herbstakademie/herbstakademie.html
www.ejki2009.de
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Jürgen Taeger, Institut für Rechtswissenschaften, Tel.: 0441/798-4134, E-Mail: j.taeger(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)