Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

01. September 2009   366/09   Veranstaltungsankündigung

Vizepräsident Prof. Dr. Dr. h.c. H.-Jürgen Appelrath kocht

Oldenburg. Bereits zum sechsten Mal lädt der Gourmetkoch und Hotelier Stefan Aufleger am Dienstag, 8. September, zu dem von ihm entwickelten Event „Köpfe und Töpfe – die Oldenburger Wissenschaft kocht“ in das Restaurant Tafelfreuden ein. Der Menüabend für Querdenker und Topfgucker beginnt um 19.30 Uhr.
Dieses Mal wird Prof. Dr. Dr. h.c. H.-Jürgen Appelrath, Informatiker und Vizepräsidenten für Forschung der Universität Oldenburg, seine Kochkünste unter Beweis stellen und mit Unterstützung von Aufleger und seinem Team ein viergängiges Menü kreieren. Zwischen Vorspeise und Hauptgang wird Appelrath einen kurzen Vortrag zu dem Thema „Kochen und Softwareentwicklung – Zwei völlig fremde Welten?“ halten.
Aufleger entwickelte die Reihe „Köpfe und Töpfe“ im Rahmen der Veranstaltungen zur Stadt der Wissenschaft. Sein Motto: „Genuss und Freude am Essen begegnen der Forschung und suchen Synergien.“
Anmeldung unter Tel: 0441/83227

ⓘ www.tafelfreuden-hotel.de/
 
ⓚ Kontakt:
Stefan Aufleger, Hotel/Restaurant Tafelfreuden, Tel.: 0441/83227, E-Mail: t@felfreuden.de
 
(Stand: 20.04.2022)