Navigation

Skiplinks

 

» Druckversion

 

» November 2009
» Gesamtübersicht

Weitere Meldungen zu genannten Personen

 

20. November 2009   520/09   Personalie

Wissenschaftspreis für Oldenburger Juristin

Oldenburg. Dr. Britta A. Mester, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht an der Universität Oldenburg, erhielt für ihre Dissertation zum Arbeitnehmerdatenschutz den „Wissenschaftspreis 2009“ der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherung e.V. (GDD). Die Auszeichnung wurde ihr für ihre herausragenden wissenschaftlichen Leistungen auf dem Gebiet des Datenschutzes und der Datensicherheit verliehen.
Mester studierte an der Universität Bremen Rechtswissenschaften und ist seit 2001 als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Oldenburg tätig. Hier hatte sie über mehrere Jahre nebenamtlich die Funktion der Datenschutzbeauftragten inne. Ihre Dissertation erschien 2008 und wurde von Prof. Dr. Jürgen Taeger am Institut für Rechtswissenschaften betreut.

ⓘ www.privatrecht.uni-oldenburg.de/5170.html
 
ⓚ Kontakt:
Dr. Britta Mester, Tel.: 0441/798-4133, E-Mail: britta.mester(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

Prucuqfesps+ypse & Komm/buniker6ata0qion (presse@uo/wl.deba+y) (Stand: 10.09.2018)