Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Dezember 2009
» Gesamtübersicht

Christiane Brokmann-Nooren

 

02. Dezember 2009   543/09   Weiterbildung / Veranstaltungsankündigung

Bildung von Anfang an: Von der Kita zur Grundschule
Informationsveranstaltung zum Weiterbildungsprogramm für Lehrkräfte und Erzieher

Oldenburg. Um die gemeinsame Qualifizierung von Kita-Fachkräften und Grundschullehrkräften zu unterstützen und ihre Fachkenntnisse zu vertiefen, hat das Center für Lebenslanges Lernen (C3L) der Universität Oldenburg das Weiterbildungsprogramm „Bildung von Anfang an …“ entwickelt. In einer Informationsveranstaltung am Mittwoch, 9. Dezember 2009, 17.00 Uhr, an der Universität Oldenburg (Gebäude A3, Raum 1-109) werden Struktur und Inhalte des berufsbegleitenden Weiterbildungsangebots zur frühkindlichen Bildung vorgestellt. Angesprochen sind GrundschullehrerInnen, pädagogische MitarbeiterInnen und sozialpädagogische Fachkräfte, die sich für die Verbesserung der Übergänge von der Kindertagesstätte zur Grundschule engagieren möchten.
Bislang, so Dr. Christiane Brokmann-Nooren vom C3L, finde die Ausbildung von ErzieherInnen und GrundschullehrerInnen in Deutschland immer noch in den verschiedenen Bildungseinrichtungen statt. „Das ist in fast allen europäischen Ländern schon lange anders und hat sich dort positiv auf die frühkindliche Bildung ausgewirkt. Wir wollen diese vielversprechenden Effekte aufgreifen und diejenigen, die für die Bildung der Drei- bis Achtjährigen verantwortlich sind, im Rahmen einer universitären Weiterbildung gemeinsam fortbilden.“
Anmeldeschluss für die Weiterbildung ist der 25. Januar 2010.

ⓘ www.c3l.uni-oldenburg.de/41792
 
ⓚ Kontakt:
Iris Gereke, C3L, Tel.: 0441/798-2375, E-Mail: iris.gereke(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)