Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

08. Januar 2010   010/10   Veranstaltungsankündigung

Komische Zeiten mit Wiglaf Droste

Oldenburg. Wiglaf Droste, laut Bestsellerautorin und Fernsehmoderatorin Charlotte Roche „die fleischgewordene Kritik“, liest am Freitag, 15. Januar, 20.00 Uhr im Bibliothekssaal (Campus Haarentor) der Universität Oldenburg. Der Autor, der zu den boshaftesten Stimmen der deutschen Satire-Szene gehört, schlägt bei seinen Auftritten auch gern mal ein Rad oder singt. Er war Redakteur der „taz“ und der „Titanic“ und liest in der Reihe „Komische Zeiten“, die von der Universitätsbibliothek und der CvO Unibuch Buchhandlung veranstaltet wird. Karten sind bei der CvO Unibuch Buchhandlung oder der Zentralen Information der Universitätsbibliothek erhältlich. Der Eintritt beträgt 7,00 bzw. 5,00 Euro ermäßigt.Auf dem Foto: Wiglaf Droste; Fotograf: Ingo Pertramer

ⓘ www.komischezeitende
 
ⓚ Kontakt:
Günther Willen, Tel.: 0441/798-4391, E-Mail: guenter.willen(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 20.04.2022)