Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Januar 2010
» Gesamtübersicht

Harald Büsing

 

12. Januar 2010   017/10   Veranstaltungsankündigung

„Gute Arbeit in der Krise?!“
Workshop zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen in Zeiten der Wirtschaftskrise

Oldenburg. „Gute Arbeit in der Krise?!“ – zu diesem Thema veranstaltet die Kooperationsstelle Hochschule / Gewerkschaften am Freitag, 29. Januar 2010, ab 9.30 Uhr an der Universität Oldenburg (Bibliothekssaal) ihre Jahrestagung 2010.
Akzeptable Arbeitsbedingungen, Einflussmöglichkeiten der Beschäftigten auf die Arbeitsumstände und eine gute Entlohnung seien gewerkschaftliche Forderungen, die schon in Zeiten der Prosperität nur gegen Widerstände durchsetzbar gewesen seien, so Harald Büsing, Leiter der der Kooperationsstelle. Unter Verweis auf die Wettbewerbsfähigkeit im globalen Maßstab seien in den letzten Jahren Arbeitsbedingungen sukzessive verschlechtert worden. In der Wirtschaftskrise stelle sich nun die Frage, ob die Kostensenkungsstrategien verschärft würden und damit der Druck auf die Beschäftigten weiter erhöht werde.
Welchen Stellenwert kann menschengerechte Arbeitsgestaltung haben, wenn die Sicherung der Arbeitsplätze für die betrieblichen Akteure zum beherrschenden Thema geworden ist? Ist die – gerade in Krisenzeiten – notwendige Innovationsfähigkeit der Unternehmen überhaupt ohne Konzepte zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen zu erreichen? Die Tagung will einen Beitrag zur Beantwortung dieser Fragen leisten. Referenten sind Prof. Dr. Dieter Sauer, Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung e. V. München, und Dr. Hans-Jürgen Urban, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall.
Die Tagung wird unterstützt von der Hans-Böckler-Stiftung und der Bildungsvereinigung Arbeit und Leben Oldenburg.

Anmeldung zur Tagung bis zum 22. Januar 2010 bei der Kooperationsstelle Hochschule / Gewerkschaften über Tel.: 0441/798-2909 oder per E-Mail: heike.wiese(Klammeraffe)uni-oldenburg.de

ⓘ www.kooperationsstelle.uni-oldenburg.de/download/E_JTN2010.pdf
 
ⓚ Kontakt:
Harald Büsing, Kooperationsstelle Hochschule-Gewerkschaften, Tel. 0441/798-2909, E-Mail: harald.buesing(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)