Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

25. Januar 2010   041/10   Studium und Lehre

Über 130 Absolventen verabschiedet

Oldenburg. Gut besucht war das Audimax der Universität Oldenburg bei der akademischen Abschlussfeier der Fakultät I – Bildungs- und Sozialwissenschaften am vergangenen Freitag. Verabschiedet wurden AbsolventInnen der Diplom-, Bachelor- und Masterstudiengänge sowie der Promotions- und Habilitationsverfahren. Den Festvortrag hielt der Sozialwissenschaftler Prof. Dr. Torsten J. Selck zum Thema „Hilft Lissabon der EU aus der Krise“. Für den musikalischen Rahmen sorgte das Salonensemble der Universität Oldenburg.
Prof. Dr. Manfred Wittrock, kommissarischer Studiendekan der Fakultät I, überreichte den insgesamt über 130 AbsolventInnen ihre Urkunden. Für besondere Leistungen im Studium zeichnete Prof. Dr. Bernhard Kittel, Dekan der Fakultät, Imke Beckmann, Verena Gerdes, Hanna Kleine Büning, Tabea Simon, Maria Stoll und Sebastian Hendrik Schneider aus. Ausgezeichnete Leistungen erbrachten auch Kathrin Dronbusch, Walter Joachimiak, Katharina Schütz und Dorinda Valle del Campo, die nicht an der Feier teilnehmen konnten.

Auf dem Foto: AbsolventInnen der Diplomstudiengänge der Fakultät I – Bildungs- und Sozialwissenschaften.

ⓘ www.fk1.uni-oldenburg.de/
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Bernhard Kittel, Institut für Sozialwissenschaften, Tel.: 0441/798-4835, E-Mail: bernhard.kittel(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 09.06.2021)