Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Januar 2010
» Gesamtübersicht

Iris Lüschen

 

29. Januar 2010   044/10  

„Energie Detektive – Wo wird Energie verschwendet?“: Malwettbewerb für Kinder

Oldenburg. „Energie Detektive – Wo wird Energie verschwendet?“ - unter dieser Fragestellung schreibt das Fach Sachunterricht der Universität Oldenburg im Rahmen des Projekts „Bildung für eine nachhaltige Energieversorgung und -nutzung“ einen Malwettbewerb für Grundschulkinder der 1. bis 4. Klassen aus. Das Projekt wird durch die Stiftung „Zukunfts- und Innovationsfonds Niedersachsen“ gefördert.
Der Phantasie der Kinder sind keine Grenzen gesetzt. Sie können malen, was ihnen zu dem Thema einfällt. Für die drei besten Einsendungen je Klassenstufe winken Preise. Der Wettbewerb wird gefördert von CEWE Color, dem Oldenburger Energiecluster (OLEC). und der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO). Sachpreise wurden gespendet von HABA, Amigo, Loewe, Rowohlt, dem OLantis und der KinderUniversität Oldenburg.
Da die Bilder auch für Forschungszwecke genutzt werden, muss mit dem Bild eine Einverständniserklärung eingeschickt werden, die per Post oder E-Mail angefordert werden kann: Universität Oldenburg, Iris Lüschen, Institut für Pädagogik, 26111 Oldenburg, E-Mail: iris.lueschen(Klammeraffe)uni-oldenburg.de. Einsendeschluss ist der 19. März 2010.

ⓘ www.energiebildung.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Iris Lüschen, Institut für Pädagogik, Tel.: 0441/798-4965, E-Mail: iris.lueschen(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 20.04.2022)