Kontakt

+49 (0)441 798-5446

+49 (0)441 798-5545

Besucheranschrift

Ammerländer Heerstr. 136 
Gebäude V02, 2. Stock

Postanschrift

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg 
Presse & Kommunikation
Ammerländer Heerstr. 114-118
26129 Oldenburg

Pressedienst

 

» Druckversion

 

» Februar 2010
» Gesamtübersicht

Birte Lipinski

Thomas Boyken

 

17. Februar 2010   069/10   Veranstaltungsankündigung

Körperbilder – Köperkonstrukte

Oldenburg. „Körperbilder – Körperkonstrukte. Mediale Inszenierungen“, so lautet der Titel einer Tagung, die am 25. und 26. Februar 2010 im Hörsaalzentrum der Universität Oldenburg (Campus Haarentor, A 14 0-031), jeweils 9.00 bis 13.00 Uhr, stattfindet. Die Veranstaltung wird von Studierenden der Germanistik unter Leitung von Birte Lipinski und Thomas Boyken, Wissenschaftliche Mitarbeiter und Lehrkräfte für besondere Aufgaben am Institut für Germanistik, organisiert.
Auf der Tagung stellen Studierende ihre Forschungsergebnisse zur Inszenierung von weiblichen und männlichen Körpern als auch zur Inszenierung von künstlichen Menschen im Film vor. Dabei analysieren sie in Filmen wie „300“, „Batman“, „Matrix“, „Fight Club“ und „Die Frauen von Stepford“ die Funktion menschen- und menschenähnlicher Körper im Film und verdeutlichen, wie Bilder von Männlichkeit und Weiblichkeit medial hergestellt werden. Zudem gehen sie der Frage nach, über welche sinnstiftende Muster Bilder von Geschlecht, Heldentum und dem „natürlichen Menschen“ überliefert und gefestigt werden und warum sie in den Medien so erfolgreich sind.
Interessierte ZuhörerInnen sind herzlich willkommen.

ⓘ www.germanistik.uni-oldenburg.de/45739.html
 
ⓚ Kontakt:
Thomas Boyken, Tel.: 0441/798-2324,
E-Mail: t.boyken(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 25.07.2022)