Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» März 2010
» Gesamtübersicht

 

02. März 2010   087/10   Personalie

Neue Aufgabe für Oldenburger Informatiker

Oldenburg. Prof. Dr. Jorge Marx Gómez, Hochschullehrer für Wirtschaftsinformatik und Leiter der Abteilung Wirtschaftsinformatik I an der Universität Oldenburg, ist neues Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des OpenSAGA-Projekts. OpenSAGA wurde von der Dortmunder QuinScape GmbH gegründet. Dabei handelt es sich um eine Open-Source-Plattform zur Erstellung SAGA-konformer und Java-basierter Webanwendungen. Es spezifiziert von der Bundesregierung festgelegte Standards und Architekturen für e-Government-Anwendungen, die von zunehmend wachsender Bedeutung für behördliche Softwaresysteme sind. Gómez baut zurzeit an der Universität den Schwerpunkt Enterprise Systems Engineering auf. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Betriebliche Umweltinformationssysteme, ERP-Technologie und Business Intelligence.

ⓘ www.wi-ol.de/
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Jorge Marx Gómez, Department für Informatik, Tel.: 0441/798-44 70, E-Mail: jorge.marx.gomez(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 09.06.2021)