Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» April 2010
» Gesamtübersicht

Martin Butler

 

30. April 2010   170/10   Personalie

Neuer Juniorprofessor fürAmerikanistik: Literatur und Kultur

Oldenburg. Prof. Dr. Martin Butler, bislang Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Duisburg-Essen, ist neuer Juniorprofessor für „Amerikanistik: Literatur und Kultur“ an der Universität Oldenburg.
Butler studierte Englisch und Sozialwissenschaften an der Universität Duisburg-Essen, wo er im Jahr 2007 auch promovierte. Unterstützung für sein Promotionsvorhaben erhielt er durch das „Internationale Promotionsprogramm Literatur- und Kulturwissenschaft“ am Gießener Graduiertenzentrum Kulturwissenschaften. Forschungs- und Gastaufenthalte führten ihn u.a. nach New York (USA), Joensuu (Finnland) und Nijmegen (Niederlande). Ausgezeichnet wurde Butler u.a. mit dem Lehrpreis der Universität Duisburg-Essen (2009). Gefördert wurde er auch durch ein Woody Guthrie Research Fellowship (2009). Die Arbeitsschwerpunkte des Wissenschaftlers sind u.a. Populärkultur sowie Literatur- und Kulturtheorie.

ⓘ www.anglistik.uni-oldenburg.de/
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Martin Butler, Institut für Anglistik/Amerikanistik, Tel.: 0441/798-2320, E-Mail: martin.butler(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 20.04.2022)