Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Mai 2010
» Gesamtübersicht

Wilfried Golletz

 

19. Mai 2010   199/10  

Gelungener Wissenstransfer: Schüler präsentieren Facharbeiten in der Universitätsbibliothek

Oldenburg. SchülerInnen der 11. Klassen des Neuen Gymnasiums Oldenburg (NGO) präsentierten heute im Bibliothekssaal der Universität Oldenburg in kurzweiligen Präsentationen ihre Facharbeiten. Im Publikum saßen 125 SchülerInnen der 10. Klassen, die hier Anregungen für ihre Facharbeiten im nächsten Jahr sammeln konnten. Veranstalter waren die Universitätsbibliothek und die Landesbibliothek, die im Rahmen des Projekts „Schu:Bi – Schule und Bibliothek: Bildungspartner für Lese– und Informationskompetenz“ mit dem NGO kooperieren.
Mit den Facharbeiten haben sich Oberstufenschüler erstmals in die Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens eingearbeitet. Sie hatten gezielt die beiden großen wissenschaftlichen Bibliotheken vor Ort genutzt und ein breites Spektrum von Themen vorgestellt: von „Alternative Energien im Nordwesten Deutschlands“ bis hin zu „Chancen und Grenzen der tiergestützten Therapie“.
Im Projekt „Schu:Bi“ kooperieren Oldenburger Bibliotheken und Schulen um SchülerInnen von der ersten Klasse bis zum Abitur – vom ersten Lesen bis zur wissenschaftlichen Recherche – mit Bibliotheken in Berührung zu bringen. Insbesondere in der Oberstufe profitieren sie dabei von den Angeboten von Universitätsbibliothek und Landesbibliothek, wenn es um die Erstellung der Facharbeiten geht.

Auf dem Foto: Die Schülerin Lina Voß stellt die Ergebnisse ihrer Facharbeit vor. Foto: Wilfried Golletz

ⓘ www.schubi-ol.de
 
ⓚ Kontakt:
Dr. Oliver Schoenbeck Tel.: 0441/798-4257, E-Mail: oliver.schoenbeckuni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 20.04.2022)