Navigation

Skiplinks

 

» Druckversion

 

» Juni 2010
» Gesamtübersicht

Weitere Meldungen zu genannten Personen

 

09. Juni 2010   245/10   Veranstaltungsankündigung

Mit Energie durch die Krise
Podiumsdiskussion über die Chancen auf dem Arbeitsmarkt für Erneuerbare Energien in der Nordwest-Region

Oldenburg. „Mit Energie durch die Krise?! Fachkräftebedarfe und Qualifizierungsstrategien für die Energiewende“, so lautet der Titel der Podiumsdiskussion, die am Mittwoch, 16. Juni, 18.15 Uhr, an der Universität Oldenburg (Campus Haarentor, Hörsaalzentrum, Hörsaal 1) angeboten wird. Veranstaltet wird das Fachgespräch vom Fachgebiet Berufs- und Wirtschaftspädagogik im Rahmen des Veranstaltungsprogramms des Center for Sustainability Economics and Management (CENTOS) sowie der Aktivitäten im gesamtuniversitären Projekt „Bildung für eine nachhaltige Energieversorgung und -nutzung".
Dagmar Winzier (Bundesinstitut für Berufsbildung Bonn), Prof. Dr. Heinrich Wigger (Fachbereich für Bauwesen und Geoinformation, Jade Hochschule), Wilfried Steenblock (Schulleiter der Berufsbildenden Schule Friedenstraße Wilhelmshaven), Emke Emken (Leiter des Bau-ABC Rostrup) und Reinhold Blömer (Abteilungsleiter technische Ausbildung, EWE Netz GmbH) werden in der Podiumsdiskussion die Potenziale des Arbeitsmarkts für Erneuerbare Energien aufzeigen und ihre Bedeutung für die Nordwest-Region erörtern sowie adäquate Qualifizierungswege vorstellen.
Die Gestaltung der zukünftigen Energieversorgung und Energienutzung ist auf gesellschaftlicher und individueller Ebene eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Daher bedarf es in privaten und beruflichen Lebensbereichen einer entscheidenden Weichenstellung. Der Arbeitswelt kommt dabei eine besondere Relevanz zu. Für die kommenden Jahrzehnte wird eine drastische Beschäftigungsdynamik mit enormen Stellenzuwächsen im Bereich der Erneuerbaren Energien prognostiziert. In der Podiumsdiskussion werden – unter der Moderation von Dr. Tobias Schlömer – die ExpertInnen konkrete Ausbildungsberufe sowie Studiengänge vorstellen, die Kompetenzbedarfe von Unternehmen beleuchten und Mitgestaltungsmöglichkeiten von Auszubildenden und Beschäftigten im Bereich der Erneuerbaren Energien ausloten.

ⓘ www.bwp.uni-oldenburg.de/
 
ⓚ Kontakt:
André Bloemen, Berufs- und Wirtschaftspädagogik,Tel.: 0441/798-4124, E-Mail: andre.bloemen(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
Preyfsse & Kommunikatioa3txongh (presrpse@/xquol/avht.degh) (Stand: 06.03.2019)