Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

30. August 2010   325/10   Studium und Lehre

Studienprogramm für geisteswissenschaftlich Interessierte

Oldenburg. An geisteswissenschaftlich Interessierte mit und ohne Hochschulzugangsberechtigung richtet sich das „Weiterbildende Studienprogramm Geisteswissenschaften“, das erneut zum Wintersemester an der Universität Oldenburg angeboten wird. Am Donnerstag, 9. September, 16.00 Uhr, Campus Haarentor (Gebäude A5, Raum 1-136) bietet das Center für Lebenslanges Lernen (C3L) eine Informationsveranstaltung zum Ablauf und zur Intention des Studienprogramms an.
Während des strukturierten Gasthörstudiums erhalten die TeilnehmerInnen über fünf Semester hinweg Einblicke in geisteswissenschaftliche Fächer und können sich in einem Haupt- und einem Nebenfach selbst gewählten Fachschwerpunkten widmen. Ein regelmäßig angebotenes Studienbegleitseminar wird die fünfzehn Teilnehmenden zunächst in wissenschaftliches Arbeiten einführen und sie danach bei der Planung ihres individuellen Studienverlaufs unterstützen. Weitere Informationen zum „Weiterbildenden Studienprogramm Geisteswissenschaften“ unter Tel.: 0441-798-2275.

ⓘ www.c3l.uni-oldenburg.de/41874.html
 
ⓚ Kontakt:
Dr. Christiane Brokmann-Nooren, Tel.: 0441/798-4420,
E-Mail:christiane.brokmann.nooren(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
(Stand: 09.06.2021)