Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

 

» Druckversion

 

» Oktober 2010
» Gesamtübersicht

Carsten Helm

 

19. Oktober 2010   398/10   Personalie

Carsten Helm neuer Professor für Volkswirtschaftslehre

Oldenburg. Prof. Dr. Carsten Helm, bislang Hochschullehrer für Mikroökonomik und Institutionenökonomik an der Technischen Universität Darmstadt, ist neuer Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Oldenburg.
Helm studierte Volkswirtschaftslehre und Politische Wissenschaft an der Freien Universität Berlin und der University of Sussex. Anschließend war er Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) sowie Wissenschaftlicher Assistent an der Universität Magdeburg. 1999 promovierte er an der Berliner Humboldt Universität, wo er 2003 habilitiert und im selben Jahr zum Privatdozenten ernannt wurde. 2005 nahm Helm den Ruf auf die Professur in Darmstadt an. Lehr- und Forschungsaufenthalte führten ihn u.a. nach Japan, Kuba, Schweden und Italien. Helms Forschungsschwerpunkte sind Institutionenökonomie und Umweltökonomie. Seit 2006 ist der Ökonom Vertrauensdozent der Stiftung der Deutschen Wirtschaft.

ⓘ www.uni-oldenburg.de
 
ⓚ Kontakt:
Prof. Dr. Carsten Helm, Department für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, Tel.: 0441/798-4113, E-Mail: carsten.helm(Klammeraffe)uni-oldenburg.de
 
ⓑ 
Bild:
   

(Zum Herunterladen Bild mit rechter Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen.)

(Stand: 20.04.2022)